Nach­hal­tig­keit

Das Thema Nachhaltigkeit gewinnt durch die Einführung der sogenannten "Nichtfinanziellen Erklärung" als Pflichtbestandteil des Lageberichts zusätzliches Gewicht für die jährliche Berichterstattung. Doch wie umsetzen? Integriert im Lagebericht oder doch lieber als eigenständigen Nachhaltigkeitsbericht? Mit welchen Kennzahlen? Nach welchem Standard? Unsere Experten entwickeln gemeinsam mit Ihnen die passende CSR-Strategie für Ihr Unternehmen, definieren Kernbotschaften und relevante Kennzahlen und unterstützen Sie bei Texterstellung, Design und Umsetzung Ihres Nachhaltigkeitsberichts.

Erfahren Sie mehr über unser Leistungsportfolio zum Thema ESG / CSR / Nachhaltigkeit.

Ansprechpartner

exper

Dr. Götz Schlegtendal, Managing Partner

Dr. Götz Schlegtendal war nach dem Studium der Volkswirtschaftslehre und Promotion von 2000 bis 2005 bei Kirchhoff Consult im Bereich Reporting/Publishing. Ab 2005 war er Leiter Investor Relations und Public Relations des Finanzdienstleisters Lloyd Fonds AG. Er begleitete den Börsengang des Unternehmens und verantwortete die Öffentlichkeitsarbeit. 2009 kehrte er zurück zu Kirchhoff Consult, zunächst nach München, später dann Hamburg. Als Partner begleitete er börsennotierte und nicht-notierte Unternehmen in den Bereichen Finanz- und Unternehmenskommunikation sowie Reporting, Krisenkommunikation, Kapitalmaßnahmen und Nachhaltigkeit. Seit 2019 ist Götz Schlegtendal bei Instinctif Deutschland und verantwortet den Bereich Kapitalmarktkommunikation und den Standort München.


+49 89 30905189-22

Goetz.Schlegtendal@instinctif.com

Blog-Beiträge zum Thema

Klimadiskussion braucht Glaubwürdigkeit und Ernsthaftigkeit für den Erfolg

13.09.2021, von Carsten Böhme

Die negativen Auswirkungen des Klimawandels machen den Menschen in Deutschland zunehmend Sorgen. Die tragischen Überschwemmungen im Westen und Süden des Landes diesen Sommer werden den Trend, den wir ... [...]

Es geht um unsere Existenzgrundlagen, Dummkopf!

11.08.2021, von Michael Knecht

Beim Thema Nachhaltigkeit muss jetzt Butter bei die Fische „Was bringt ein gerettetes Klima, wenn die Arbeitsplätze weg sind“ oder „Kein Klimaschutz ohne Rücksicht auf Verluste“ – solche und ähnliche ... [...]

Weitere Blogbeiträge