Shareholder Activism/Aktivistische Aktionäre

Aktivistische Aktionäre üben zunehmend Druck auf die Führungsetagen börsennotierter Gesellschaften aus. Nur wer sich gut auf solche Attacken vorbereitet hat, kann im Ernstfall schnell und wirkungsvoll reagieren. Eine kritische Analyse der Schwachstellen und Angriffspunkte des eigenen Unternehmens, eventuell auch in der Außendarstellung, hilft dabei, wirksame Verteidigungsstrategien zu entwickeln.

Ansprechpartner

exper

Dr. Götz Schlegtendal, Managing Partner

Dr. Götz Schlegtendal war nach dem Studium der Volkswirtschaftslehre und Promotion von 2000 bis 2005 bei Kirchhoff Consult im Bereich Reporting/Publishing. Ab 2005 war er Leiter Investor Relations und Public Relations des Finanzdienstleisters Lloyd Fonds AG. Er begleitete den Börsengang des Unternehmens und verantwortete die Öffentlichkeitsarbeit. 2009 kehrte er zurück zu Kirchhoff Consult, zunächst nach München, später dann Hamburg. Als Partner begleitete er börsennotierte und nicht-notierte Unternehmen in den Bereichen Finanz- und Unternehmenskommunikation sowie Reporting, Krisenkommunikation, Kapitalmaßnahmen und Nachhaltigkeit. Seit 2019 ist Götz Schlegtendal bei Instinctif Deutschland und verantwortet den Bereich Kapitalmarktkommunikation und den Standort München.


+49 89 30905189-22

Goetz.Schlegtendal@instinctif.com

Blog-Beiträge zum Thema

Tue Gutes und rede darüber

28.06.2021, von Dr. Götz Schlegtendal

Die EU-Kommission hat Ende April 2021 umfangreiche Vorschläge vorgelegt, mit denen Unternehmen zu einer umfassenden Berichterstattung über ESG-Themen und damit letztlich auch zu einem verantwortungsbe... [...]

Grüner wirds nicht – aber steht bitte dazu

16.04.2021, von Johannes Zenner

Im Supermarkt die Bio-Milch, beim Bankberater der Klima-Fonds: Nachhaltigkeit ist aber viel mehr als ein Produkt, sondern eine Haltung und bald Allgemeinplatz. Manche hören schon nicht mehr hin, wenn ... [...]

Weitere Blogbeiträge