Ka­pi­tal­markt & In­ves­tor Re­la­ti­ons

Unsere Kunden im Bereich Kapitalmarkt und Investor Relations erwarten von uns ein breites wie tiefes Börsen- und Finanzwissen. Aufgrund der globalen Vernetzung der Finanzmärkte wird auch die internationale Expertise zunehmend wichtig. Unsere erfahrenen Berater in Deutschland und weltweit sind Spezialisten auf dem Gebiet der Finanzkommunikation, besitzen beste Kontakte zur Financial Community und zu den Finanzmedien und richten den Fokus stets nur auf das eine: Ihren Erfolg.

Wir schätzen die Vielfalt und die unterschiedlichen Herausforderungen in der IR-Arbeit. Daher zählen wir sowohl einige der größten internationalen Unternehmen, wie auch kleinere Wachstumsunternehmen zu unseren Kunden und unterstützen sie in allen Bereichen der Investor Relations-Kommunikation – vom Börsengang (IPO) über die konsequente Weiterentwicklung der Equity Story, Pflichttransparenz, Finanzberichte und Finanz-PR, Analysten- und Investorenveranstaltungen, Hauptversammlung und Online-IR bis hin zu weiteren Kapitalmaßnahmen.

Ansprechpartner

exper

Dr. Götz Schlegtendal, Managing Partner

Dr. Götz Schlegtendal war nach dem Studium der Volkswirtschaftslehre und Promotion von 2000 bis 2005 bei Kirchhoff Consult im Bereich Reporting/Publishing. Ab 2005 war er Leiter Investor Relations und Public Relations des Finanzdienstleisters Lloyd Fonds AG. Er begleitete den Börsengang des Unternehmens und verantwortete die Öffentlichkeitsarbeit. 2009 kehrte er zurück zu Kirchhoff Consult, zunächst nach München, später dann Hamburg. Als Partner begleitete er börsennotierte und nicht-notierte Unternehmen in den Bereichen Finanz- und Unternehmenskommunikation sowie Reporting, Krisenkommunikation, Kapitalmaßnahmen und Nachhaltigkeit. Seit 2019 ist Götz Schlegtendal bei Instinctif Deutschland und verantwortet den Bereich Kapitalmarktkommunikation und den Standort München.


+49 89 30905189-22

Goetz.Schlegtendal@instinctif.com

Blog-Beiträge zum Thema

Jetzt wird abgerechnet – Neuerung für die Vergütungssysteme von Vorständen

07.12.2020, von Dr. Götz Schlegtendal

Mit den Vorgaben des ARUG II (Gesetz zur Umsetzung der zweiten Aktionärsrichtlinie) leitet sich die Vergütung von Vorständen künftig vornehmlich aus dem Aktiengesetz ab – anstatt aus dem Corporate Gov... [...]

Pandemie, Nachhaltigkeit und die Angst der deutschen Wirtschaft vor dem Homeoffice

19.11.2020, von Michael Knecht

Die Covid-19-Pandemie führt uns gerade schonungslos vor Augen, was uns auch beim Klimawandel droht – die Konsequenzen einer unkontrollierbaren Naturkatastrophe. Die Parallelen sind deutlich: globale P... [...]

Weitere Blogbeiträge