In­ter­ne Kom­mu­ni­ka­ti­on

Gesagt ist nicht gehört. Gehört ist nicht verstanden. Verstanden ist nicht einverstanden. Es gibt viele Gründe, warum Mitarbeiter nicht am selben Strang ziehen. In Phasen unternehmerischen Wandels kommen weitere Gründe hinzu. Wir wissen, wie und mit welchen Instrumenten die interne Kommunikation dazu beiträgt, dass Führungskräfte und Angestellte zu aktiven Trägern der Unternehmensstrategie werden. Und wir wissen, welche Haltung dazu gehört. Denn wer Veränderung will, muss sein Verhalten ändern. Das gilt auch für die Kommunikation.

Ansprechpartner

Blog-Beiträge zum Thema

Klimadiskussion braucht Glaubwürdigkeit und Ernsthaftigkeit für den Erfolg

13.09.2021, von Carsten Böhme

Die negativen Auswirkungen des Klimawandels machen den Menschen in Deutschland zunehmend Sorgen. Die tragischen Überschwemmungen im Westen und Süden des Landes diesen Sommer werden den Trend, den wir ... [...]

Es geht um unsere Existenzgrundlagen, Dummkopf!

11.08.2021, von Michael Knecht

Beim Thema Nachhaltigkeit muss jetzt Butter bei die Fische „Was bringt ein gerettetes Klima, wenn die Arbeitsplätze weg sind“ oder „Kein Klimaschutz ohne Rücksicht auf Verluste“ – solche und ähnliche ... [...]

Weitere Blogbeiträge