In

Zu unserem LinkedIn-Profil

Xing

Zu unserem Xing-Profil

Tweeter

Zu unserem Twitter-Kanal

facebook

Zu unserer Facebook-Seite

Instagram

Zu unserem Instagram-Profil

Email

Zu unserer Kontaktseite

Mar­ket Ac­cess

Markteintritte von Produkten oder Services erfolgreich zu gestalten, gehört zu den vitalen Aufgaben innovativer Unternehmen. Dabei übernimmt die Kommunikation eine zentrale Rolle: Neben der klassischen Produktkommunikation und der Vertriebsinformation gilt es, gesellschaftspolitisch relevante Akteure zu erschließen. Insbesondere dann, wenn die Innovationen politische und regulatorische Implikationen haben. Wir erschließen für Sie die relevanten Kanäle, um die für den Meinungsbildungsprozess entscheidenden Zielgruppen frühzeitig zu erreichen.

Ansprechpartner

exper

Bernd Buschhausen, Partner

Bernd Buschhausen ist seit mehr als 20 Jahren im Bereich Public Affairs und Government Relations auf europäischer, Bundes- und Landesebene tätig. Zu seiner Beratungserfahrung gehören die politische und gesellschaftliche Betreuung nationaler und internationaler Unternehmen, Marken, Verbände und Regierungsinstitutionen. Sein spezielles Interesse gilt den Politikbereichen Verbraucherschutz und Gesundheit, Umwelt und Energie, Sicherheit und Finanzdienstleistungen. Als Gründer des Hauptstadtbüros und Practice Leader Public Affairs war Bernd Buschhausen acht Jahre im Führungsteam von Edelman in Deutschland. Davor war er Co-Vorsitzender der europäischen Public Affairs Practice von FleishmanHillard. Seit Januar 2017 ist Bernd Buschhausen Partner bei Instinctif und verantwortet den Bereich Gesellschaftskommunikation.


+49 30 2408 304-19

Bernd.Buschhausen@instinctif.com

Blog-Beiträge zum Thema

Verbändekommunikation neu gedacht: Von innen nach außen statt „My way or highway“

07.12.2018, von Bernd Buschhausen

Politische Kommunikation muss sich heute ändern, um morgen noch Gehör zu finden. Interessenvertreter müssen viel stärker im Dialog und in der Sprache der Verbraucher um Mehrheiten werben, damit die Po... [...]

Start-ups: Jung sein, erwachsen kommunizieren

06.12.2018, von Thomas Stein

Der Hype um Start-ups hält an. In den „Höhlen der Löwen“ wurde von den jungen Unternehmen in Richtung Investoren gut kommuniziert. In Deutschland sammelten Start-ups 2017 rund 4,3 Milliarden Euro Wagn... [...]

Weitere Blogbeiträge