Cyber-Attacken: Die Kerze brennt an beiden Enden

13.09.2021 Krise & Wandel von Dr. Hubert Becker 

Die vergangenen Wochen brachten einen Boom prominenter und vor allem folgenreicher Cyber-Attacken. Betroffen waren in Deutschland sowohl öffentliche Einrichtungen wie der Landkreis Anhalt-Bitterfeld als auch Unternehmen wie der Sparkassenverband Baden-Württemberg, die Haftpflichtkasse in Darmstadt oder das FinTech Raisin. International macht der Diebstahl von über 600 Millionen Dollar in Kryptowährung bei einem Transferdienstleister Furore.

Weiterlesen # Cyber-Kriminalität # Reputation # DSGVO

Cyber-Risiken – (k)ein Problem für Finanzdienstleister

18.03.2019 Krise & Wandel von Carsten Böhme & Hubert Becker 

Die Risiken durch Datenschutzverletzungen und Cyber-Attacken haben es in den vergangenen Monaten auf die Tagesordnung so ziemlich aller Führungsetagen deutscher Unternehmen geschafft. Nicht zuletzt dank der allseits beliebten DSGVO, aber auch dank erfolgreicher Schadsoftware à la WannaCry. Kredit- und Finanzdienstleistungsunternehmen sind besonders alarmiert.

Weiterlesen # Datenschutz # DSGVO # Cyber-Risiko

DSGVO greift doch: Datenschutzverletzungen werden geahndet – und die Kunden verlieren das Vertrauen

08.02.2019 Krise & Wandel von Dr. Hubert Becker 

Acht Monate nach dem Start der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) wird klar, dass deren Regeln greifen. Fast 13.000 Datenschutzverletzungen verzeichneten die Datenschutzbehörden in Deutschland nach einer Studie von DLA Piper. In rund 60 Fällen wurden Bußgelder verhängt. Mehrere hundert weitere Verfahren dürften noch laufen. Nicht immer ging es um Hacker-Attacken, auch Fehler im Datenmanagement und laxer Umgang mit personenbezogenen Daten brachten Unternehmen ins Straucheln.

Weiterlesen # DSGVO # Cyber Risk # Reputation # Business Resilience