Großstadtgeflüster: Der Brexit bringt Bankern Demut bei …

30.11.2018 Kapitalmarkt & Investor Relations von Johannes Zenner 

Wer sich in Frankfurt zum Brexit und seine möglichen Auswirkungen auf die Finanzwirtschaft umhört, erntet auch von gestandenen Großbankern Verzweiflung. Wir haben uns hinter den Kulissen umgehört – eine Stimmungsskizze.

Weiterlesen # Brexit # Finanzwirtschaft

Mind the gap! Der Brexit, die Mitarbeiter und die Kommunikation

26.07.2017 Kapitalmarkt & Investor Relations von Alexandra Zahn-Kolechstein 

Wir erleben historische Tage in Brüssel: Die Verhandlungen zwischen der britischen Regierung und der EU-Delegation in Brüssel über den mit knapper Mehrheit beschlossenen Austritt aus der Europäischen Union haben begonnen. Ob der Brexit „hart“ oder „weich“ ausfällt, das werden die kommenden Wochen und Monate zeigen. Sicher scheint indes, dass selbst bei einem weichen Brexit der ein oder andere Mitarbeiter, insbesondere von Finanzdienstleistern, früher oder später die Insel verlassen dürfte.

Weiterlesen # Brexit # EU

Großbritannien hat die Scheidung eingereicht: Beginnt jetzt der Rosenkrieg?

29.03.2017 Public Affairs von Instinctif Partners 

Das Public-Policy-Team von Instinctif Partners hat die weiteren Verhandlungsschritte aus EU- und UK-Perspektive über die kommenden 24 Monate skizziert. Wichtige Ereignisse, wie beispielsweise die bevorstehenden Wahlen, werden den Brexit-Prozess natürlich weiter prägen. Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Weiterlesen # Brexit # Politik # Social Media # Europa

Das Schlimmste ist Unsicherheit!

30.06.2016 Krise & Wandel von Dr. Hubert Becker 

Zum Thema Brexit laufen die Drähte heiß: Informationen sammeln, Boden unter den Füßen gewinnen. Denn Unsicherheit ist nicht nur Gift für die Börse sondern auch schlecht für fast jedes Geschäft. Wo Fakten fehlen ist Vertrauen wichtiger denn je.

Weiterlesen # Brexit # Kommunikation # Public Affairs