In­s­tinc­tif Part­ners ist ei­ne der füh­r­en­den st­ra­te­gi­schen Kom­mu­ni­ka­ti­ons­be­ra­tun­gen für Wirt­schaft, Fi­nan­zen und Po­li­tik in Deut­sch­land – und welt­weit. Un­ter­neh­men und In­sti­tu­tio­nen schät­zen un­se­re Be­ra­tung durch Spe­zia­lis­ten und Bran­chen­ken­ner.

Aktuelles

#Blog - 30.03.2021

Quo Vadis Kapitalmarkt in Deutschland?

Das Thema Kapitalmarkt und insbesondere Aktien haben in Deutschland einen schweren Stand: von der Politik verachtet, von Lobbyisten ignoriert, von Zockern missbraucht, von der Bevölkerung übersehen.

Eigentlich traurig, denn die Grundidee der Aktie hat eine lange und erfolgreiche Geschichte. Erstmals nutzen niederländische und britische Gesellschaften Aktien, um ihr Wachstum in fernen Ländern zu finanzieren und die Geldgeber am Erfolg dieser Unternehmungen zu beteiligen.

Mehr erfahren

#Blog - 26.03.2021

Über Transparenz, gute Interessenvertretung und das Richtige als Maßstab – It takes two to tango

Plötzlich geht es schnell. Nach dem Bekanntwerden, dass Bundestagsabgeordnete mitten in der Pandemie Provisionen für die Lieferung von Masken kassierten, kommt Bewegung in die Entscheidungsfindung: Die Bundesregierung hat das von der Großen Koalition ausgehandelte Gesetz zur Einführung eines Lobbyregisters auf den Weg gebracht. Demnach müssen sich Interessenvertreter künftig in ein öffentliches Verzeichnis eintragen, wenn ihre Lobbyarbeit regelmäßig, dauerhaft oder geschäftsmäßig für Dritte betrieben wird, wie es in dem Gesetzentwurf heißt. Der Ruf nach Transparenz ist wichtig, die derzeitige Lösung allerdings nur bedingt zielführend.

Mehr erfahren

#Blog - 11.03.2021

Die 10 kommunikativen Stolperfallen für 2021

Das Jahr 2020 war für alle Unternehmen eine extreme Herausforderung. Die Erschöpfung ist an vielen Stellen greifbar. Die Konzentration in den Teams nimmt nach einem erfolgreichen Jahresstart ab, die Ungeduld mit der anhaltenden Ausnahmesituation hingegen zu.

Das sind ideale Voraussetzungen für kommunikative Fehler: Unbedachte, nicht reflektierte Äußerungen, verpasste Themen oder Empfindlichkeiten bei den Stakeholdern – und schon ist die nächste Krise da.

Mehr erfahren